Rigatonirezepte

1.Paccheri mit Auberginen-Tomatensauce und geräuchertem Käse

Zutaten:
320 g Paccheri
200g Tomaten mit Bio-Auberginen
100 g Kirschtomaten
1 Chilischote
4 Basilikumblätter
250g geräuchertem Käse, alternativ Mozzarella
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Entfernen Sie Samen und Blattstiel von der Chilischote und schneiden Sie sie in Streifen, schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.
4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch, Chilischote und Tomatensauce mit Auberginen dazugeben.
Zum Kochen bringen, dann die halbierten Kirschtomaten und das Basilikum hinzufügen. Mit Salz würzen, umrühren, 1 Minute weitermachen und ausschalten.
Die Pasta al dente kochen, abtropfen lassen, mit der Sauce in die Pfanne geben und bei hoher Flamme mit etwas Öl anbraten.
Die Hitze abstellen, den geräucherten Käse unterrühren, umrühren und sofort servieren

2. Paccheri mit grünem Gemüse und Tomaten mit Basilikum

Zutaten:
320 g Paccheri
2 Kleine Paprikaschoten (gelb und rot)
2 Mittlere Zucchini
1 Mittlere Aubergine
3 Frühlingszwiebeln
350 g Tomatenmark mit Basilikum
150g Mozzarella
50 g Semmelbrösel
4 Esslöffel geriebener Pecorino Käse
Oregano nach Geschmack
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Aubergine in Würfel schneiden und mit den Semmelbröseln in einer Backform anrichten. Alles mit etwas Öl, Salz und getrocknetem Oregano würzen und gut mischen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° goldbraun backen. Schneiden Sie die Zwiebeln in dünne Scheiben, die Paprika in Streifen und die Zucchini in Stücke.
In einer großen beschichteten Pfanne die Zwiebeln mit 2 EL Öl und etwas Wasser anbraten. Nach 2 Minuten die Paprikaschoten und nach 1 Minute die Zucchini dazugeben.
Mit Salz abschmecken und weitere 5 Minuten kochen lassen. Das Tomatenmark mit Basilikum dazu geben und zum Kochen bringen. Beiseitestellen.
Die Paccheri in reichlich Salzwasser kochen, al dente abtropfen lassen und mit der Gemüsesauce würzen, die Auberginen dazugeben, mischen und die Hälfte in eine Pfanne geben,
Mozzarella-Flocken und 2 Esslöffel Pecorino-Käse darauf verteilen. Den Rest darüber verteilen und mit weiteren Mozzarella Flocken und Pecorino abschließen.
Im vorgeheizten Backofen bei 220 ° 15 Minuten backen.
Sofort servieren.