Unser liebstes Keksrezept

Gefüllte Haselnusskekse
• 200 Butter, kalt
• 300 Weizenmehl
• 1 Ei • 100 Staubzucker
• 80 Haselnüsse, geröstet und gerieben
• eine Prise Zimt
• Marmelade (passiert) oder Schokocreme zum Füllen
• Staubzucker zum Bestreuen

1. Für den Mürbteig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten Den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
2. Teig 2 mm dick auswalken, gleich viele runde Kreise ausstechen und Kreise mit einem Loch. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C goldbraun backen.
3. Die abgekühlten Kekse mit Marmelade oder Schokocreme füllen und zusammensetzen, mit Staubzucker bestreuen.